+41 71 737 90 98 info@ifep.ch

IFEP- Insitut für Elektrosmog Prävention

Lösungen zum Abschirmen und Messen von Elektrosmog

 

Biothron by Andreas Kalcker

Biothron entwickelt von Biophysiker Andreas Kalcker

TOP-Seller: "Über die Ursache der Erdstrahlen"

Die Vorstellung einer neue Theorie gibt Erklärungen und
erlaubt andere Sichtweisen von physikalischen Realitäten

Messgeräte

Preiswert und hochwertig vom Hersteller ROM Elektronik

Elektrosmog - die stille Gefahr

Experten warnen: Elekrosmog hat Auswirkungen

Ärzte und Wissenschaftler sind sich einig: Elektrosmog hat Auswirkungen auf den menschlichen Organismus. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten sich effektiv zu schützen. Unser Institut bietet Ihnen Schutzmassnahmen und kann Ihnen durch qualifizierte Fachhändler höchste Qualität anbieten!

Therapie

 

Einer unserer wichtigsten Partner im Bereich Frequenzen ist Andreas Kalcker. Sein Wissen als Biophysiker ist wesentlich in die Geräte Biothron & Plasmathron einflossen, die auch mit CDL & CDS sehr interessant in der Anwendung sind. Das IFEP Institut steht im engen Kontakt mit Andreas Kalcker und bietet Beratungen sowie die dazugehörenden Geräte an. Wir bieten stationären Anwendung mit dem Plasmathron in unseren Zentrum an.

Messtechnik

Das IFEP bietet verschiedene Ausmessungen sowie den direkten Verkauf von Messgeräten an. Seit 1982 ist unser Hersteller, die ROM-Elektronik, führend im Bereich Messgeräte für Umweltmesstechnik und Elektrosmog. Präzise, zuverlässige und sichere Messungen haben oberste Priorität, um verwertbare Ergebnisse zu erhalten. Deshalb setzen wir bei unseren Produkten auf allerhöchste Qualität.

abschirmung

Wir verwenden die Abschirmungen der europa- und weltweit führenden Fabrikation MARBURG TECHNIK gegen Elektrosmog. Das Material ist TÜF geprüft, unproblematisch, nachhaltig, effizient und preiswert. Es bietet die grösstmögliche Abschirmung und professionellen Schutz vor Strahlung im Wand-, Decken- und Bodenbereich. Ebenso erzielen Sie im Textilbereich optimale Ergebnisse mit den Produkten vom IFEP.