+41 77 529 96 40 info@ifep.ch

Abschirmung 

Wir verwenden einzig Abschirmungen der europa- und weltweit führenden Fabrikation MARBURG TECHNIK. Das Material ist TÜF geprüft, unproblematisch, nachhaltig, effizient und preiswert. Es bietet die grösstmögliche Abschirmung und professionellen Schutz vor Strahlung im Wand-, Decken- und Bodenbereich. Ebenso erzielen Sie im Textilbereich optimale Ergebnisse mit den Produkten vom IFEP. Das Material ist jedoch immer nur so stark, wie die Verarbeitung. Dies trifft für Abschirmungen insbesondere zu. Daher wird unser Material nur von Lizenzhandwerkern verarbeitet: Lizenzhandwerker

Abschirmvlies

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

  • nicht metallisch
  • nicht ferromagnetisch
  • atmungsaktiv nach DIN 53-122
  • ökologisch unbedenklich
  • schwer entflammbar nach DIN 4102/B1
  • problemlose Anbringung bei Erstausstattung und Nachrüstung
  • idealer Untergrund für individuelle Wandgestaltung
  • dimensionsstabil
  • reflexionsmindernde Oberfläche
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • Erdung erforderlich
  • übertapezierbar/überstreichbar

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

Malergewebe (fein)

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

  • feines Abschirmgewebe, Kunstfaser
  • metallische Schirmungskomponente
  • nicht ferromagnetisch
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bis 10 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • innen und außen verwendbar
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

  • Verklebung unter Wandbelägen
  • Verarbeitung mit Dispersionsfarbe
  • Verarbeitung mit Spachtelmasse
  • Verarbeitung mit Armierungskleber
  • Verarbeitung mit Wärmedämmsystemen
  • Verarbeitung unter Bodenbelägen

Protect

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

  • feines Abschirmgewebe, Kunstfaser mit metallisch leitender Oberfläche
  • metallisch
  • ferromagnetisch
  • höchste Abschirmung gegen elektromagnetische Felder
  • Schirmdämpfungswerte 60–70 dB für Frequenzen von 0,1 bis 1,5 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

Fensterfolie „Silver“

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

  • Nur für die Innenverlegung geeignet
  • Wärme-Spannungen: Glasscheibe sollte vor dem Aufbringen der Folien gepüft werden, wenn diese nach 2017 eingebaut wurden und/oder es um 3-fach Verglasungen handelt. Doppel-Verglasungen sind kein Problem,
  • Reinigung: Siehe Verarbeitungsanweisung: PDF-Download
  • Abschirmung hochfrequenter elektromagnetischer Wellen
  • gute Schirmdämpfungswerte
  • ideal zur nachträglichen Schirmung von Glas und Fenster
  • UV-beständig
  • einfach zu verarbeiten
  • keine Erdung erforderlich

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

Malergewebe (grob)

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

 

  • grobes Abschirmgewebe, Kunstfaser
  • metallische Schirmungskomponente
  • nicht ferromagnetisch
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bis 3 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • innen und außen verwendbar
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

  • Verklebung unter Wandbelägen
  • Verarbeitung mit Dispersionsfarbe
  • Verarbeitung mit Spachtelmasse
  • Verarbeitung mit Armierungskleber
  • Verarbeitung mit Wärmedämmsystemen
  • Verarbeitung unter Bodenbelägen

Abschirmgewebe Mesh (metallisch, feinmaschig)

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

 

  • Kunstfaser
  • metallische Schirmungskomponente
  • nicht ferromagnetisch
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bis 10 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

 

  • Verklebung unter Wandbelägen
  • Verarbeitung mit Dispersionsfarbe
  • Verarbeitung mit Armierungskleber
  • Verarbeitung unter Bodenbelägen
  • Verwendung auf oder zwischen Glasscheiben
  • Verwendung an Lüftungsöffnungen

Kupfer-Abschirmband

Siehe Preisliste (exkl. Verarbeitungsaufwand)

  • selbstklebend
  • leitend

Dieses Material muss von einem ausgebildeten Lizenzhandwerker verarbeitet werden, um die optimale Wirkung zu erzielen.

 

Cu-Abschirmband wird für den Erdungsanschluss verwendet und verbindet verschiedene Abschirmungsflächen bzw. erdet diese.

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Option für die Zulassung von Cookies auswählen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur Erstanbieter-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: .

Zurück