+41 77 529 96 40 info@ifep.ch

3D-Geo-Magnetometer (Magnetische Gleichfelder)

CHF 4,509.00

Artikelnummer: 1404 Kategorie:

Beschreibung

Eigenschaften

Zur Messung von magnetischen Gleichfeldern wie z. B. des Erdmagnetfeldes, zur Bestimmung von Anomalien und biologisch wirksamen Standortfaktoren. In der Meßsonde sind drei hochempfindliche Magnetfeldsensoren, sowie ein eigener Mikroprozessor integriert. Der empfindliche Magnetfeldsensor wird an ein Handgerät wie z. B. unseren medCONT angeschlossen. Die Hauptmerkmale in Kürze:

– Meßwert unabhängig von der Sensororientierung
– Meßbereich von ± 10 nT bis ± 200 μT
– leichte Handhabung
– Meßempfindlichkeit besser als 10 nT (100 mG)
Es kann entweder der isotrope 3DWert oder die Einzelwerte der drei Raumachsen angezeigt werden. Eine Min-Max-Funktion ermöglicht die einfache Ermittlung von Magnetfeldabweichungen. Absolut- oder Relativmessung (Nullabgleich per Tastendruck) sind weitere bemerkenswerte Eigenschaften.
Hochauflösende isotrope Magnetfeldsonde für Erdmagnetfeld 10 nT – 200.000 nT, USB-Schnittstelle, inkl. Software

Technische Daten

Das 3D-Geomagnetometer ist ein würfelförmiger Sensor zur Messung der magnetischen Flussdichte von magnetischen Gleichfeldern wie z. B. des Erdmagnetfeldes und zur Bestimmung von Anomalien und biologisch wirksamen Standortfaktoren.
Meßbereich:
<± 10 nT bis ± 200 μT
Meßfehler:
± 1% bezogen auf den vollen Meßbereich
max. zul. Magnetfeld:
± 1 μT
max. Auflösung:
7 nT
Temperaturbereich:
-40°C bis +85°C