+41 77 529 96 40 info@ifep.ch

Magnetometer MFM-2 (Magnetische Gleichfelder)

CHF 1,439.00

Artikelnummer: 1405 Kategorie:

Beschreibung

Das Geomagnetometer MFM-2 misst das Erdmagnetfeld und die Anomalien davon und ermöglicht damit die Ortung von biologisch relevanten Standortfaktoren. Hierzu wird die Vertikalintensität des Erdmagnetfeldes gemessen. Es können natürlich auch alle anderen magnetischen Gleichfelder gemessen werden.

Eigenschaften

Zur Messung von magnetischen Gleichfeldern wie z. B. des Erdmagnetfeldes und zur Bestimmung von Anomalien und biologisch wirksamen Standortfaktoren mit digitaler Präzision!
Das MFM-2 verwendet dieselbe Meßsonde wie das MFM-1. Sie ist durch ein Sondenkabel mit dem Meßgerät verbunden, wodurch eine exakte Sondenführung an schwer zugänglichen Stellen möglich ist. Durch die Richtcharakteristik der Meßsonde kann die Störquelle lokalisiert werden.

– Meßwertanzeige über digitale LCAnzeige
– wählbare Meßbereiche
– robuste Ausführung
– empfindlicher Fluxgate Meßwertaufnehmer
– einfache Bedienung
– schaltbares Tonsignal, Tonhöhe ändert sich mit dem Meßwert
– Anschluß für Meßwertschreiber (optional)

Technische Daten

Meßbereich:
1 nT bis 100000 nT (=100 μT)
Meßfehler:
± 2 % ±0,3 μT bezogen auf vollen Meßbereich
Schnittstellen:
optionale serielle und Schreiber-Schnittstelle
Anzeige:
digital und analog LCD
Nullpunktdrift:
< 2 nT/K
max. zul. Magnetfeld:
±1 mT
max. Auflösung:
1 nT
Temperaturbereich:
-40 °C bis +85 °C